DIE KAMELIE

 

DIE ROSSWEINER KAMELIE
zweitältestes Exemplar in Europa nördlich der Alpen

 
 
 





Das Kamelienhaus erreichen sie zu Fuß von Roßwein aus entlang der Freiberger Mulde, Richtung Gleisberg, im Ortsteil Wolfstal. Über den malerischen Wanderweg "100 Stufen" vorbei an "Grafs Ruhe" gelangen sie zum Gewächshaus.


Besuchen sie Roßwein mit ihrem PKW, so folgen sie ab Stadtzentrum der Beschilderung Seifersdorf / Freibad. Vom Parkplatz des Freibades sind es nur noch wenige Minuten zu Fuß bis zum Gewächshaus.


Im Gewächshaus werden Führungen auf Wunsch und fachkundige Auskünfte angeboten.


Neben der 200 Jahre alten weißen Kamelie sind weitere farbenprächtige Kameliensorten und exotische Pflanzen zu bewundern. Wie zum Beispiel ein Feigenbaum, eine Silberakazie und Palmen.





 
 
 
 

Öffnungszeiten:
Während der Blüte am Wochenende
Infos in der Presse oder unter Tel.: 0170/4401063.


Hinweis:
Für Gruppen sind Führungen im Kamelienhaus und im Museum auch außerhalb der Öffnungszeiten mit Voranmeldung möglich.

Wegbeschreibung:


Spendenkonto:
Kreissparkasse Döbeln
Konto : 310 313 71
BLZ: 860 554 62
Kennwort : Kamelie